Die Dauer der Therapie

Für einen erfolgreichen Abschluss der Therapie muss man, in Abhängigkeit vom Ausprägungsgrad der vorliegenden Lern- und Leistungsstörung und ihrer Umfangsrelevanz, mit ca. drei Jahren rechnen.